Beiträge zum Thema: Kühlschrank

TdK2019_Logo_RGB
So angenehm wie möglich wollen es die Menschen beim Vorbereiten von Speisen, beim Kochen und dem anschließenden Aufräumen haben. „Die deutsche Küchenindustrie verfügt über ein vielfältiges Sortiment für ergonomisches, bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten in der Küche“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Die intelligenten Lösungen erleichtern den Alltag und erhalten zugleich den Spaß am Kochen.“ Damit die Tätigkeiten in der Küche möglichst bequem erledigt werden können, sind optimale ergonomische Arbeitshöhen besonders wichtig. Falls Paare unterschiedlich groß sind, geraten sie mit angestammten Küchenentwürfen schnell an ihre Grenzen. „Als Lösung bieten sich höhenverstellbare Kochinseln an“, berichtet Irle. Mit ihrer Hilfe findet jedes Familienmitglied seine individuelle Arbeitsposition. Dank eines Hubsockelsystems kann die Arbeitshöhe um bis zu 20 Zentimeter verstellt werden. Mit elektromotorischen Antrieben lassen sich die Arbeitsplatte und die Küchenschränke leise und stufenlos anheben und absenken. Egal, ob die Hobbyköche 1,60 Meter oder 2 Meter groß sind – jeder findet eine ideale Arbeitshöhe, um bequem Gemüse oder Fleisch zu schneiden, Gerichte auf dem Kochfeld zuzubereiten und Töpfe im Spülbecken abzuwaschen. Auf diese Weise werden eine ungünstige Körperhaltung und die daraus oftmals resultierenden Rückenbeschwerden vermieden. Mehrere Höhen lassen sich fest einprogrammieren. Zudem müssen sich große Menschen beim Griff in die Unterschränke weniger stark bücken, da auch die Schränke mit in die Höhe gefahren werden. Ganz auf die individuellen Bedürfnisse einrichten lassen sich auch Arbeitstische für die Küche. Mit Hilfe einer um 50 Zentimeter höhenverstellbaren Tischplatte kann daran sowohl bequem gespeist, als auch gearbeitet oder in Stehhöhe mit Freunden geplaudert werden. Als Vorbild dienen Steh-Sitz-Schreibtische, die inzwischen in vielen Büros Einzug gehalten haben und für eine Abwechslung bei der Arbeitshaltung sorgen. Für ein angenehmes Arbeiten in der Küche sorgen zudem spezielle Lösungen für die Hängeschränke. Dafür wird ein eigens konzipiertes Metallgestell in den Oberschrank montiert. Dank einer intelligenten Auszugstechnik lässt es sich mit einem Griff nach vorne und unten ziehen. Der Schrankinhalt – etwa in Regalen sortierte Gewürz- oder Vorratsdosen – wird so gewissermaßen vor den Schrank befördert und ist dann für kleine, ältere oder gehandicapte Menschen leichter erreichbar. Das Aufsteigen auf Leitern oder Hocker wird vermieden und Sturzgefahren werden reduziert. Raffinierte Lösungen hat die Küchenbranche auch für mobilitätseingeschränkte Personen im Programm. Zur Barrierefreiheit tragen beispielsweise Spülbecken bei, die mit einem Rollstuhl unterfahren werden können. Verwendet werden dabei besonders flach geformte Spülbecken. Der Siphon wird hinten an der Wand installiert, die Vorderkante ist abgeschrägt. Zudem sollten Spülmaschine und Backofen bei altersgerechten Küchen so platziert werden, dass eine Bedienung im Sitzen möglich ist. In immer mehr Küchen kommen zudem digitale Assistenzsysteme zum Einsatz. Per digitaler Sprachsteuerung über Sprachassistenzgeräte wie „Alexa“ lässt sich die Beleuchtung ein- und ausschalten oder dimmen. Ein Sprachkommando genügt – und die Arbeitsplatzbeleuchtung geht an. Das kann sich zum Beispiel dann als vorteilhaft erweisen, wenn man mitten im Kochvorgang steckt und die Hände verschmutzt sind. Bei modernen Hausgeräten kann „Alexa“ auf Zuruf auch die Backofentür öffnen, den Geschirrspüler starten oder die Dunstabzugshaube ausschalten. Darüber hinaus ist es im Rahmen von Smart Home möglich, Backofen oder Kühlschrank mit dem Smartphone zu vernetzen und per App zu bedienen. So lässt sich etwa selbst von unterwegs ein Blick in den Kühlschrank werfen, um den Bedarf an Lebensmitteln für den nächsten Einkauf festzustellen. Möglich wird dies durch eine Kamera, die den Inhalt fotografiert. Ein mobiler Beamer erlaubt den Zugriff auf Rezepte und Informationen aus dem Internet. Die Schaltflächen werden beispielsweise auf die Küchenarbeitsplatte projiziert und dort einfach mit Gesten gesteuert.

Intelligente Erleichterungen für den Küchenalltag

So angenehm wie möglich wollen es die Menschen beim Vorbereiten von Speisen, beim Kochen und dem anschließenden Aufräumen haben. „Die deutsche Küchenindustrie verfügt über ein vielfältiges Sortiment für ergonomisches, bequemes und ermüdungsfreies Arbeiten in der Küche“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Die intelligenten Lösungen erleichtern den Alltag und erhalten …

Intelligente Erleichterungen für den Küchenalltag Weiterlesen »

1Intro2

„Tag der Küche“ 2019: Bundesweiter Aktionstag am Samstag, 28. September 2019

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen ist wieder „Tag der Küche“. Er findet in diesem Jahr am Samstag, 28. September, wieder in über 2.000 mitwirkenden Küchenfachgeschäften, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung bundesweit statt. „Der ‚Tag der Küche‘ steht in diesem Jahr besonders im Zeichen gesunder Ernährung“, erläutert Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche …

„Tag der Küche“ 2019: Bundesweiter Aktionstag am Samstag, 28. September 2019 Weiterlesen »

Einkaufs- und Frischemanagement – von unterwegs aus mittels App- und zu Hause dann per Sprachsteuerung. So lässt sich beispielsweise die Funktion Herunterkühlen aus der Ferne starten, z. B. beim Betreten des Supermarktes. Zuhause angekommen, können die frischen Lebensmittel dann sofort bei optimaler Temperatur eingelagert werden. (Foto: AMK)

Connected Kitchen: bequem durch den Alltag

Mit Connectivity-fähigen Hausgeräten bequem den Highspeed-Alltag auch von unterwegs aus managen und darüber hinaus bravouröse Endergebnisse auf den Esstisch bringen. Wie das geht, zeigen beispielsweise Backöfen und Kühlschränke mit integrierten Kameras und Sprachsteuerung, smarte Geschirrspüler sowie Kochfelder, die mit einer Dunstabzugshaube oder zudem mit einem mobilen Lebensmittelsensor vernetzt sind. „Vieles in der Küche und im …

Connected Kitchen: bequem durch den Alltag Weiterlesen »

Intelligente Beschlag- & Stauraumlösungen in der Küche

Intelligente Beschlag- & Stauraumlösungen in der Küche

„Als ‚Hidden Champions‘ gelten die vielen, kleinen und großen Innovationen und Weiterentwicklungen der Zubehörindustrie, denn sie sorgen für optimale, geräuschlose und ganz sanfte Bewegungsabläufe, intelligent genutzten Stauraum, einen vollen Überblick und bequemen Zugriff hinter den attraktiven Möbelfronten sowie zahlreiche, rückenschonende Arbeitsabläufe in der Küche“, so Geschäftsführer Volker Irle von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. …

Intelligente Beschlag- & Stauraumlösungen in der Küche Weiterlesen »

Eine moderne Küche fördert die gesunde Ernährung

Eine moderne Küche fördert die gesunde Ernährung

In vielen Haushalten wird oft und gerne gekocht. 43 Prozent der Deutschen kochen täglich und 38 Prozent immerhin zwei- bis dreimal pro Woche, so das Ergebnis des Ernährungsreports 2018 des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung. Und hier heißt es weiter, dass es für 92 Prozent der Bevölkerung wichtig oder sehr wichtig ist, gesund zu essen. …

Eine moderne Küche fördert die gesunde Ernährung Weiterlesen »

Die Geschichte des Kühlschranks: Vom nassen Eisblock zum energieeffizienten Designerstück

Die Geschichte des Kühlschranks: Vom nassen Eisblock zum energieeffizienten Designerstück

Der Kühlschrank revolutionierte erst vor verhältnismäßig kurzer Zeit den Alltag der Menschen. Es vergingen Jahrtausende menschlichen Daseins, ohne dieses heute in einer jeden Küche nicht mehr wegzudenkende Objekt. „Die Geschichte des Kühlschranks,“ weiß Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), „ist so spannend wie ein Krimi, denn seine Erfindung führte in der …

Die Geschichte des Kühlschranks: Vom nassen Eisblock zum energieeffizienten Designerstück Weiterlesen »

Küchentrends 2017: Individuelle Vielfalt und smarte Technologien

Küchentrends 2017: Individuelle Vielfalt und smarte Technologien

Im Neubau wohnen über 25 Prozent der Deutschen in einer wandlosen Kombination aus „Kochen-Essen-Wohnen“. Offene Küchen werden immer beliebter, denn hier verschmelzen Küchen- und Esszone und sind ans offene Wohnzimmer angegliedert. Eine großzügige Wohnatmosphäre entsteht. Aktuelle Küchenangebote sind dabei genauso vielseitig, wie der individuelle Geschmack der Menschen. Im diesjährigen Angebot sind modern und puristisch anmutende …

Küchentrends 2017: Individuelle Vielfalt und smarte Technologien Weiterlesen »

Mit innovativen Smartphone Apps werden auch Laien zum Küchenexperten

Mit innovativen Smartphone Apps werden auch Laien zum Küchenexperten

Smartphone, Smartwatch, Smart TV. Technische Geräte werden immer bedienungsfreundlicher und der Alltag wird zunehmend von ihnen durchdrungen. Clevere Lösungen gibt es für alle Lebensbereiche, aber vor allem für die moderne Küche. Moderne Technik wurde schon immer schnell Bestandteil einer Küche. So hielten Elektroherd und Kühlschrank in den 1950er Jahren Einzug, die Spülmaschine folgte in den …

Mit innovativen Smartphone Apps werden auch Laien zum Küchenexperten Weiterlesen »

ETM Testmagazin: Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination auf dem Prüfstand

ETM Testmagazin: Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination auf dem Prüfstand

Die Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination KGNF 185 A2+ IN hat erfolgreich das strenge Prüfverfahren des ETM Testmagazins durchlaufen. In der Ausgabe 06/2015 unterzieht die Redaktion das Ultimate NoFrost Gerät einem ausführlichen Test in den Kategorien Handhabung, Betrieb, Kühlen, Gefrieren, Material/Verarbeitung und Dokumentation. Die KGNF 185 A2+ IN erreicht dabei die Note „gut“ mit einem Gesamtergebnis von 91,2 Prozent. …

ETM Testmagazin: Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination auf dem Prüfstand Weiterlesen »

Kühlschrank, öffne dich! Mit Servo-Drive flex von Blum

Kühlschrank, öffne dich! Mit Servo-Drive flex von Blum

Wer kennt das nicht: Die neue Traumküche ist komplett grifflos gestaltet – einzig der Kühlschrank hat noch einen Griff. Dank der neuen elektrischen Öffnungsunterstützung Servo-Drive flex von Blum muss das nicht mehr sein: In Küchen mit puristischem, grifflosem Design verschwinden nun auch integrierte Kühl- und Gefriergeräte höchst stilvoll hinter der Möbelfront. Wie das funktioniert? Servo-Drive …

Kühlschrank, öffne dich! Mit Servo-Drive flex von Blum Weiterlesen »